Aus der Praxis – für die Praxis

Sie brauchen eine Lösung für Ihre anstehende Kommunikationsaufgabe? Das kann eine kleine, einfache oder auch eine komplexe sein. Entscheidend ist, dass sie zuverlässig zum Termin funktioniert, in Ihr Budget passt und letztlich das angestrebte Ergebnis erreicht.

Genau darauf haben wir unsere Palette an Produkten und Leistungen abgestellt. So sind wir in der Lage, mit unserer eingespielten Mannschaft und der technischen Ausstattung auch bei umfangreichen Kommunikationsprojekten effizient ans Ziel zu kommen. Sicher gibt es objektive Grenzen, doch die wollen wir für Sie ausreizen. Dazu braucht es Erfahrung für das Ganze und im Detail, die wir gerne an Sie weitergeben. Bei aller Bescheidenheit - wir möchten, dass Sie und Ihre Kunden von den Ergebnissen begeistert sind.

Im Folgenden stellen wir aus unserer Praxis bewährte bzw. erfolgreiche Projekte vor. Sicher finden Sie für Ihre Arbeit Anregung oder Impulse für eigene Lösungen. Über Ihre Fragen oder ein Feedback dazu freuen wir uns.

Praxislösungen

Ausstellungsprojekt „Große Chemnitzer“

Im Auftrag des Rotary Clubs setzt BASEG schrittweise die Idee „Große Chemnitzer“ um. Mit einem einfachen, aber funktional genau passenden offenen Ausstellungskonzept werden Jahr für Jahr zunehmend bedeutende Chemnitzer Persönlichkeiten im Roten Turm – dem bis dahin verwaisten Wahrzeichen von Chemnitz – der Öffentlichkeit präsentiert. Basis dafür sind stabile Alu-Dibond-Platten, die doppelseitig mit Foliendrucken beschriftet werden. Dank eleganter Plattenverbinder stehen diese selbst im Raum und können nach Anzahl und Anordnung den Platzverhältnissen auf den Etagen optimal angepasst werden. Ergänzt wird die Ausstellung durch Textilbanner, Schilder sowie eine Broschüre. Näheres erfahren Sie unter www.grosse-chemnitzer.de

Pergolabespannung für Einkaufsgalerie

In dem beliebten Chemnitzer Shoppingcenter Galerie Roter Turm gibt es im Basement einen Food-Court, der bis dato durch eine Stahlkonstruktion eher unfertig und wenig einladend wirkte. Als Abhilfe konzipierte BASEG einen transluzenten, schallmindernden Schirm als wechselbare Bespannung aus Taft-Stoff. Diese wird nunmehr zur Freude der Besucher zum Saisonwechsel mit jeweils einem passenden Motiv gedruckt und montiert. Der Schirm besitzt einen spiegelbildlichen Durchdruck, sodass er sowohl von unten als auch von den oberen Etagen die gewünschte Wirkung zeigt.

Stoffsäulen „Kreuzkirche und Kreuzchor“

Nach dem Konzept des Grafikbüros unverblühmt realisierte BASEG für die Altmarktgalerie Dresden drei ca. 12m hohe Stoffsäulen, auf denen sich der Dresdener Kreuzchor und die Kreuzkirche in der Öffentlichkeit präsentierten. Die besondere Herausforderung war die elliptische Form und unbrennbares Material. Ergänzt wurden die Säulen durch mehrere im Raum frei hängende Stoffbanner. Das Projekt wurde von BASEG mit einem bedruckten, unbrennbaren Glasfasergewebe und elliptisch gebogenen Aluprofil-Schienen umgesetzt. Die Montage erfolgte an einem Wochenende außerhalb der Öffnungszeiten.

Textiltapete für Bronzezeitmuseum

Das Bronzezeitmuseum Kranzberg hatte bei der Neugestaltung der Ausstellung genaue Vorstellungen zu einer klaren, durchgängigen Wirkung der farbigen Wände in Verbindung mit Monitoren. Sie sollten als repräsentative Flächen vielfältige Textinformationen tragen und die Oberfläche sollte dazu reflexionsarm sein. Insbesondere sollte die Oberfläche eine textile Anmutung haben und abwaschbar sein. Nach dem vorliegenden Entwurf realisierte BASEG die komplette Aufgabe mit einer eigens geschaffenen Lösung. Dafür rüstete BASEG das nach der Oberfläche optimale Textil mit einer selbstklebenden Rückseite aus und verklebte die Bahnen vor Ort. Mit dieser textilen Wandgrafik konnte das Museum den gewünschten besonderen Akzent setzen.

Textilspannrahmen im Kloster

Der Wunsch nach einer modernen, ansprechenden Ausstellungsgestaltung in den altehrwürdigen Gemäuern des Klosters Neuzelle verlangte zur Umsetzung im wahrsten Sinne Maßarbeit. So wurden alle laut Konzept gewünschten Textilspannrahmen vor Ort angefertigt und genau eingepasst. Ebenso wurden die bei BASEG im Sublimationsdruck auf Backlight-Material vorproduzierten Textildisplays zugeschnitten und mit den nötigen Flachkedern exakt konfektioniert. Anschließend konnten die Displays problemlos in den spezifischen Wechselrahmen aus Aluminium-Profilen montiert werden. In der Kombination von unbeleuchteten und beleuchteten Textilspannrahmen entstand die angestrebte überzeugende Wirkung.

Aufkleber mit Einsparpotenzial

Fenster- bzw. Glasaufkleber zu Informations- oder Werbezwecken werden gerne wegen ihrer guten Wirkung eingesetzt. Oftmals werden dabei zugleich zwei meist gleichartige Aufkleber auf einer Scheibe an der Vorder- und Rückseite geklebt. In manchen Einsatzfällen ist jedoch die Verklebung sehr aufwändig, wenn nicht ggf. technisch auch unmöglich. Hierfür hat BASEG einen speziellen doppelseitigen Aufkleber entwickelt. Dieser kann auf der gewünschten Seite der Scheibe verklebt und auf der anderen Seite nicht zerstört werden. Er ist sowohl auf dieser als auch auf der Rückseite perfekt sichtbar. Die Kalkulation muss es im Einzelfall zeigen, ob zwei Aufkleber oder einer mit Verkleben sinnvoll sind. Einsatzfälle – wie in der Verkehrsmittelwerbung – gibt es genug.

Innenansicht

Außenansicht

Mobiles Präsentationssystem „prevedo ILUTEX“

Flexibilität wird heute großgeschrieben – eine Anforderung, die auch für Präsentationssysteme immer mehr an Bedeutung gewinnt. Deshalb hat BASEG ein wahres Multitalent auf diesem Gebiet entwickelt: ILUMAG – das mobile Messesystem mit einzigartiger Ausstrahlung.

Dank quadratischer Einzeldisplays, die über Magnetverbinder variabel angeordnet werden, bietet Ihnen ILUMAG alle Freiheit zur Darstellung Ihrer Motive. Hinzu kommt die moderne LED-Technik, die für eine ganz besondere Lichtstimmung sorgt und den hochwertigen Textildrucken eine geradezu magische Leuchtkraft verleiht.

Profitieren Sie von den Vorteilen, die ILUTEX bietet:

Bei BASEG erhalten Sie Ihr Komplett-Paket aus einer Hand: System, Druck und – wenn Sie wünschen – auch die kreative Gestaltung Ihrer Motive.

Welche Kombination könnte für Sie ideal sein? Schöpfen Sie aus den zahlreichen Möglichkeiten, die ILUMAG für Sie bereit hält. Mehr erfahren Sie unter www.prevedo.de.

Liftsystem für wechselbare Banner

Große, freie Flächen an Gebäuden bieten sich als Werbefläche zur Eigennutzung oder zur Vermarktung geradezu an. DAStietz, das Chemnitzer Kulturkaufhaus, suchte eine optimale Lösung für seine freie Fläche. Der Vorschlag von BASEG: Ein Bannerlift für wechselbare Botschaften. Dieses einfache und wirkungsvolle System erlaubt die sinnvolle Ausnutzung der Fläche und ein schnelles Wechseln von Bannern mittels einer Kurbel bzw. eines Motorantriebs. Durch die Einsparung der sonst für stationäre Spannrahmen nötigen Hubtechnik wird der Bannerlift bereits nach wenigen Wechseln zu einer rentablen Investition mit sichtbarer Wirkung und Eleganz.

Ihre Fachberater

Wir stehen Ihnen jederzeit bei Ihren Fragen und Aufgaben zur Verfügung.